Reforzar Las Defensas

Wie kann man die Abwehrkräfte stärken?

Herbst ist die Zeit des Jahres, wenn wir fast unbemerkt von der Hitze in die Kälte gehen, wenn die Sonnenstunden reduziert werden und der Regen kommt. Der Herbst ist also die Zeit, in der es mehr Erkältungen gibt und in der die erste Grippe auftritt. Vielleicht machst du schon einen durch. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie sich bis zum Frühlingsbeginn mit verketteten Erkältungen abfinden müssen.

Darüber hinaus sendet unser Gehirn durch die Reduzierung der Sonnenstunden bestimmte Anweisungen an einige Hormone, um mit der Produktion von Melatonin zu beginnen, einem Hormon, das den Schlaf und die Körpertemperatur reguliert. Aus diesem Grund sind wir eifrig auf Essen und Schlafen. Darüber hinaus produziert unser Körper weniger Serotonin und Dopamin, so dass es uns zusätzlich zum unangenehmen Gefühl im Sommer mehr kostet, uns zu konzentrieren. Es ist das, was als herbstliche Asthenie bekannt ist. Eine Störung, die ein ständiges Gefühl von Schwäche und Traurigkeit mit sich bringt.

In diesem Sinne wird die Stärkung der Abwehrkräfte im Herbst dazu beitragen, zahlreiche bakterielle und virale Infektionskrankheiten zu verhindern. Fühlen Sie sich aber auch vitaler und weniger müde. Wenn wir unseren Körper nicht mit den benötigten Mineralien und Vitaminen versorgen, werden unsere Abwehrkräfte schwächer, was die Bekämpfung von Grippe, Erkältungen, Allergien, Arthritis, Psoriasis und Müdigkeit erschwert.

Wenn wir uns gesund ernähren, gut schlafen und Sport treiben, werden wir uns besser fühlen und unsere Abwehrkräfte stärken, aber auch die Natur ist wunderbar und bietet uns eine Vielzahl von Pflanzen und Lebensmitteln, die unser Immunsystem stärken und die wir in vielen finden können von Robis Nahrungsergänzungsmitteln. Hier ist eine Liste der Besten:

Gelée Royale
Gelée Royale ist eine der natürlichsten Ergänzungen, die als natürliches Antibiotikum wirkt. Seine antibakteriellen und antiviralen Eigenschaften helfen uns, unsere Abwehrkräfte zu stärken.

Knoblauch
Knoblauchkonzentrate sind sehr wirksam zur Stärkung der Abwehrkräfte. Sie wirken als starkes natürliches Antibiotikum und helfen uns, Erkältungen oder Grippe abzuwehren, falls wir uns infiziert haben.

Grüner Tee
Grüner Tee hilft, die Produktion von Immunzellen anzuregen, was unsere Abwehrkräfte stärkt.

Magnesium
Magnesium ist auch eine großartige Nahrungsergänzung für den Sturz, insbesondere für das Nervensystem, da es Angst und Stress reduziert. Fördert die Entspannung und verhindert Muskelkontrakturen.

Echinacea
Echinacea ist ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel, das zunehmend zur Bekämpfung von Erkältungen und Infektionen sowie zur Förderung der Produktion von Abwehrzellen für unseren Körper eingesetzt wird.

Ginseng
Ginseng gibt uns Energie, wenn wir müde sind, hilft aber auch durch seine immunstimulierende Wirkung bei der Vorbeugung von bestimmten Krankheiten und ist daher eine sehr wirksame Behandlung gegen Erkältungen und Grippe.

Vitamine der Gruppe B
Die meisten dieser Vitamine sind für das Nervensystem notwendig, um richtig zu funktionieren, vor allem Vitamin B6, um sich im Gleichgewicht zu befinden, mit Energie, ausgeruht und mit viel mehr Stimulation, so dass dieser Sturz nichts mit Ihnen zu tun hat.

Vitamin C
Vitamin C hilft auch, das Immunsystem zu stimulieren, so dass es weit verbreitet ist, um die Erkältungssymptome zu lindern und weniger zu dauern. Und das ist es, durch die Stärkung unserer Abwehrkräfte kann unser Körper Krankheiten schneller und effektiver bekämpfen.

Kurkuma
Safran ist ein starkes Antioxidans und hat hervorragende entzündungshemmende Eigenschaften, es hilft aber auch, die Abwehrkräfte zu stärken. Sie können es mit Honig nehmen, um einen hervorragenden Immuncocktail für Ihre Abwehr zu haben.