Levadura De Cerveza

Wofür ist Bierhefe gut?

Bierhefe ist ein proteinreiches Gewürz, das sehr nützlich ist in Zeiten, in denen wir aufgrund der Hektik schlechter essen, und in denen unsere Ernährung zu wenig Protein enthält.

Es ist ein Produkt, das durch die Fermentation von Getreide wie Weizen oder Gerste gewonnen wird. Es ist sauber, trocken und pasteurisiert, fast immer in Form von Pulver oder Flocken, kann aber auch in Form von Tabletten oder Kapseln vorliegen .

Der Großteil der Bierhefe, die von den Herstellern von Bio-Produkten vermarktet werden, wurde ebenfalls einem Prozess unterzogen, um den bitteren Geschmack zu reduzieren. In vielen Verpackungen finden wir das Wort “Ungebackene”.

Es ist anzumerken, dass Bierhefe ein Nebenprodukt der Getränkeindustrie ist, also eine nachhaltige Nahrung und Verwendung. Wenn es sich jedoch um Ernährungshefe handelt, handelt es sich um ein Produkt, das speziell aus Melasse, üblicherweise Zuckerrohr oder Rüben, hergestellt wird.

Aus diesem Grund präsentiert es nicht den bitteren Geschmack traditioneller Bierhefe, obwohl beide von derselben Sorte stammen. Beide haben die gleichen Vorteile für Ihre Gesundheit, das einzige, was variiert, ist der Geschmack. Daher müssen Sie verschiedene Marken ausprobieren, bis Sie die Marke finden, die Ihnen am besten gefällt.

1. Es ist gut für das Wachstum

Bierhefe ist reich an Ballaststoffen, Eiweiß, Vitaminen und Eisen. Eines der Nahrungsmittel mit dem höchsten Anteil an Vitaminen der Gruppe B. Alle diese Komponenten sind ideal, um die Produktion bestimmter Hormone zu fördern und uns die Energie zu liefern, die für das reibungslose Funktionieren unseres Körpers, für Wachstum und für die Gesundheit notwendig ist. Es ist ratsam, es morgens beim Frühstück zu sich zu nehmen, und zwar aufgrund des hohen Energieanteils, der uns auch hilft, Motivationsmangel, Asthenie, Anämie und Ernährungsdefizit zu bekämpfen.

2. Verhindert Verstopfung

Es enthält eine große Menge an Ballaststoffen, sodass Verstopfung vermieden werden kann. Außerdem hilft es, die Flora und Wände des Darms zu reparieren.

3. Trägt zur Heilung bei

Durch den hohen Gehalt an Nährstoffen wie Biotin hilft die Bierhefe, beschädigtes Gewebe schneller zu regenerieren.

4. Stärkt Haare, Haut und Nägel

Der Beitrag von Vitamin B2 aus Bierhefe stärkt Haut, Nägel und Haar und verbessert die Feuchtigkeit, Textur und Kraft. Erleichterung des Wachstums von gesunden Nägeln und Haaren und Verzögerung der Hautalterung.

5. Sehr empfehlenswert bei Diabetes mellitus und Bluthochdruck

Bierhefe enthält keine großen Mengen an Natrium und ist völlig zuckerfrei. Daher ist sie ideal, um einen stabilen Blutdruck aufrechtzuerhalten und Menschen mit eingeschränkter Nahrungsmittelgruppe, Stoffwechselproblemen oder mit der nötigen Energie und Nährstoffe zu versorgen gewisse Unverträglichkeiten. Dies ist der Fall bei Menschen mit Diabetes und Bluthochdruck.

6. Stärkt das Herz und das Immunsystem

Aufgrund ihres hohen Gehalts an essentiellen Fettsäuren stärkt die Bierhefe dank ihres hohen Widerstands- und Energiebeitrags die Abwehrkräfte. Aber es hilft auch, unser Herz und unser Arteriensystem in einwandfreiem Zustand zu halten.

7. Verbessert Motivation und Stimmung

Der Energiebeitrag der Bierhefe hilft, unsere Motivation zu verbessern. Dadurch können wir uns leichter konzentrieren und unser Verhaltenssystem effizienter gestalten. Aber es hat sich auch gezeigt, dass es die Stimmung verbessern kann.