In Robis haben wir einige der wichtigsten Siegel und Qualitätssysteme

ISO 9001-Standard

Die von der International Organization for Standardization (ISO) entwickelte Norm ISO 9001 legt die Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem (QMS) fest, das für die interne Anwendung von Organisationen verwendet werden kann, unabhängig davon, ob es sich um ein Produkt oder eine Dienstleistung handelt stellt eine öffentliche Einrichtung oder ein privates Unternehmen unabhängig von seiner Größe für die Zertifizierung oder für vertragliche Zwecke zur Verfügung.

ISO (engl. International Standard Organization) ist eine unabhängige Nichtregierungsorganisation, die derzeit 162 Mitglieder aus verschiedenen Ländern der Welt sammelt.

Um mehr über die ISO 9001-Bestimmungen zu erfahren, klicken Sie hier.

GMP Good Manufacturing Process

Good Manufacturing Practices (GMP) oder Good Manufacturing Practices (GMP) -Standards gelten für die Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln, Medikamenten, Kosmetika, medizinischen Produkten usw. in ihren endgültigen Verkaufsformen an die Öffentlichkeit.

Sie sind Bestandteil des Konzepts der Qualitätssicherung und stellen den Faktor dar, der dafür sorgt, dass die Produkte einheitlich und kontrolliert gemäß den Qualitätsnormen hergestellt werden, die der beabsichtigten Verwendung der Produkte entsprechen, und gemäß den erforderlichen Bedingungen. für seine Kommerzialisierung.

System zur Analyse von Gefahren und kritischen Kontrollpunkten (HACCP oder HACCP)

Das System hat wissenschaftliche Grundlagen und systematischen Charakter. Es ermöglicht die Identifizierung spezifischer Gefahren und Maßnahmen zu seiner Kontrolle, um die Sicherheit der Lebensmittel zu gewährleisten. Es ist ein Instrument, um Gefährdungen zu bewerten und Kontrollsysteme einzurichten, die sich auf die Prävention konzentrieren und nicht hauptsächlich auf das Testen des Endprodukts angewiesen sind.

Es ist ein Prozess der Sammlung und Bewertung von Informationen über die Gefahren und die Bedingungen, aus denen sie entscheiden, welche für die Sicherheit des Lebensmittels wichtig sind.

Für weitere Informationen klicken Sie hier

APPCC - HPPCC

Europäische Zertifizierung in der ökologischen Produktion

Der ökologische Landbau, auch biologischer oder ökologischer Landbau genannt, ist ein alternatives System der landwirtschaftlichen Produktion, das es ermöglicht, unter Berücksichtigung der Umwelt Lebensmittel von höchster Qualität und frei von chemischen Rückständen zu erhalten.

Es versucht, die natürlichen Kreisläufe jedes Produkts zu respektieren, um die Umwelt nicht radikal zu verändern, und passt sich an die Produktionskapazität des Landes an, wodurch die Erneuerung der natürlichen Ressourcen ermöglicht wird und nicht nur die Produktivität, sondern auch die Nachhaltigkeit der Produkte angestrebt wird Produktion.

In der Europäischen Union gibt es ein Kennzeichnungssystem, mit dem die Verbraucher die wahre ökologische Herkunft der Produkte erfahren können. Sie können die Informationen erweitern, indem Sie hier klicken.

Qualitätsmanagementsystem (QMS)

Es handelt sich um eine Reihe koordinierter Aktivitäten, die auf einer Reihe von Elementen (Ressourcen, Verfahren, Dokumenten, Organisationsstruktur und Strategien) durchgeführt werden, um die Qualität der dem Kunden angebotenen Produkte zu erreichen, dh zu planen, zu kontrollieren und zu steuern die Elemente einer Organisation verbessern, die die Kundenzufriedenheit und das Erreichen der gewünschten Ergebnisse durch das Unternehmen beeinflussen.

Bei Robis arbeiten wir an der Zufriedenheit unserer Kunden. Deshalb verpflichten wir uns zu einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess und zur Einführung standardisierter Standards. Das gesamte Personal unseres Unternehmens ist bestrebt, die maximale Qualität der Produkte zu erreichen.

Robis Quality Control

Unsere Gesundheitsregistrierungsnummer: NRSI 26/0143/GR

Unsere Registriernummer als Lieferant von Bioprodukten:

  • ES-ECO-001
  • Betreiber Nummer CAAE:21618