Omega 3

Omega 3, die beste Hilfe für körperliche Leistung

Omega-3 ist eine mehrfach ungesättigte Fettsäure, die für eine gute Gesundheit unerlässlich ist. Unser Körper erhält es durch verschiedene Lebensmittel oder durch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln. Diese Säuren sind Vorläufer von Substanzen, die in unserem Nervensystem, im Immunsystem, in der Koagulation von Blut oder im Aufbau der Membranen von Gehirnzellen involviert sind. Zum Beispiel hilft Omega 3 Triglyceride und Cholesterinspiegel zu senken und verbessert das Gedächtnis und die Sehkraft, neben anderen Vorteilen.

Die Einnahme von Omega 3 ist wichtig in unserer täglichen Ernährung. Wenn Sie jedoch regelmäßig Sport treiben, sollten Sie wissen, dass diese Säure Ihr großer Verbündeter ist, um die körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern. Beachten Sie!

5 Vorteile für Sportler
Die Ernährung von Sportlern, wie auch der Rest der Bevölkerung, muss abwechslungsreich und ausgewogen sein. Aber in Ihrem Fall ist der Energiebedarf höher als der einer anderen Person, die keinen Sport betreibt. Ihre Hauptquelle für Energie sind also Kohlenhydrate.

Wenn wir wissen, dass Sport eine wohltuende Aktivität für die Gesundheit ist, müssen wir auch daran denken, dass die Anstrengung auf eine intensive und lang anhaltende Weise produziert wird. Diese Tatsache hat zur Folge, dass Sportler ein größeres Verletzungsrisiko haben. Das Gute an Omega 3? Diese fünf Vorteile:

1. entzündungshemmende Wirkung
Verbessert und verhindert Probleme, die wir in unseren Gelenken und Bändern haben können.

2. Stärkt unser Immunsystem
Diese Eigenschaft ist zusammen mit der entzündungshemmenden Wirkung mit einer höheren Leistungsfähigkeit und einer Verringerung der Ermüdung verbunden.

3. Verbessert die Effizienz des zentralen Nervensystems
Einen regelmäßigen Weg von Omega 3 zu konsumieren verbessert die Reaktionszeit, die wir haben, und unsere Stimmung. Darüber hinaus reduziert es die Angst, die mit Sportveranstaltungen verbunden sein kann.

4. Reduzieren Sie die Viskosität im Blut
Dieser Vorteil von Omega-3 führt zu einer Verbesserung der Sauerstoffversorgung der Muskulatur.

5. Stärke erhöhen
Diese Art von Fettsäuren hat Eigenschaften zur Erhöhung der Festigkeit und der aeroben Leistung.

Wo können wir Omega 3 finden?
Die Lebensmittel, die Omega-3 enthalten, sind vielfältig:

Nüsse, insbesondere Walnüsse, sind äußerst vorteilhaft.
Samen, wie Flachs oder Sesam.
Fetter oder blauer Fisch wie Sardinen, Lachs, Forelle, Thunfisch oder Bonito.
Milchprodukte
Die empfohlene Menge an Omega 3 für eine Person, die Sport treibt, ist zwei bis vier Gramm täglich. Auf diese Weise wird sich Ihre körperliche Leistungsfähigkeit verbessern.

Da Fisch die Hauptquelle für Omega-3-Fettsäuren ist, sollten Sportler etwa vier Portionen Fisch pro Woche zu sich nehmen. Außerdem müssen sie auf den Verzehr von Fetten achten, vor allem auf die einfach ungesättigten Fettsäuren, wie sie das Olivenöl besitzt.

In Robis, Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln, empfehlen wir Ihnen, die Omega 3 für Sportler, die wir für Sie im Kapselformat haben, zu probieren. Sie werden seine Vorteile bemerken!

 

[/vc_column_text]
[/vc_row]