Menopause

Menopause: Nahrungsergänzungsmittel in dieser Phase zu helfen

Die Menopause ist ein natürlicher Prozess, der zwischen 45 und 54 Jahren bei Frauen auftritt, und das kann wir an Gewicht zunehmen, unsere Haut schädigen und unsere Energie und Vitalität reduzieren. Aber auch das Ende der Menstruationszyklen, leiden Frauen oft hormonelle Veränderungen, die mit Hitzewallungen kommen, Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen, Angst und Depression. Die Situation, die sehr ärgerlich und frustrierend sein kann.

Glücklicherweise können sie mit einer ausgewogenen Ernährung werden geglättet und die Einnahme bestimmter Medikamente (hormonelle) ob natürlich oder synthetisch. Doch obwohl wir eine Vielzahl von Chemikalien finden können, die Symptome der Menopause lindern helfen kann, ist es immer ratsam, zu wetten, für Nahrungsergänzungsmittel because sie haben weniger Nebenwirkungen.

Und in den letzten Jahren haben einige Studien vorgeschlagen, dass die traditionellen Hormonersatztherapie das Risiko für Brustkrebs Herzinfarkt oder Schlaganfall erhöhen.

Also, wenn Sie für eine alternative und ergänzende Behandlung suchen, können Sie Nahrungsergänzungsmittel natürlich versuchen, Wechseljahrsbeschwerden zu lindern. Hier sind einige der besten Arbeiten.

Soja-Isoflavone

Es ist die beliebteste Ergänzung bei Frauen in der Menopause. Seine Zusammensetzung ist sehr ähnlich wie natürliche Östrogene, so sind sie ideal unser Körper Östrogen zu schaffen, hat die Produktion einzustellen begonnen. Wir empfehlen Ihnen, immer Soja aus kontrolliert biologischem Anbau sein, die in Form von Cremes und Kapseln sein können.

Omega-3

Essentielle Omega-3-Fettsäuren sind eine Art von Fett perfekt für viele Aspekte unserer Gesundheit. Nicht nur unser Herz und unser Immunsystem schützen, sondern auch entzündungshemmende, die während der Menopause Schlüssel. Außerdem ist es reich an Vitamin E, das Hauptfahrzeug für die meisten der Hormone. Es ist wahr, dass sie nicht Hitzewallungen verhindern, aber die Entzündung lindern, senkt den Blutcholesterinspiegel und verbessert die Knochenprobleme.

Maca Wurzel

Maca-Wurzel wird dringend empfohlen, viele der Symptome der Menopause zu lindern, vor allem Depressionen, Angst und Verlust des sexuellen Verlangens. Darüber hinaus ist in vielen Teilen der Welt, wie Bolivien oder Peru, seit der Antike verwendet, um zahlreiche Beschwerden zu behandeln.

Nachtkerzenöl

Nachtkerzenöl ist reich an gamma-Linolensäure, eine Omega-6 Säure wird bei der Herstellung von hormonähnlichen beteiligt ist, bekannt als Prostaglandine Substanz, die Körpertemperatur, die hilft, den Schlaf und seine aktive Ebene bewegt. Es reduziert auch die Intensität von Hitzewallungen, vaginaler Trockenheit und entlastete Brustempfindlichkeit und erhöht sexuellen Appetit.

Borretschöl

Borretsch ist charakteristisch durch macronutrients geladen ist, Vitamine, Mineralstoffe und verschiedene Pflanzeninhaltsstoffe. All dies, zusätzlich zu seinem hohen Gehalt an gesunden Fettsäuren, macht es eine ausgezeichnete Wahl unter den pflanzlichen Ölen, um verschiedene Krankheiten zu behandeln.

Neben sehr nützlich sein, die Symptome der Menopause zu senken. Darüber hinaus ist dieses Öl eine große Lösung für eine einfache gebärfähigen Alter prämenstruellen Symptome lindert.

Vitamin E

Dieses Vitamin vorhanden ist in vielen Produkten wie Spinat, grüne Oliven, Brokkoli, Kirschen, Tomaten, sowie viele Gewürzen und Nüssen, ist eine großartige Ergänzung Symptome der Menopause zu lindern. In Verbindung mit einer ausgewogenen Ernährung erhält erheblich verbessern Kalzium Erkrankungen und Beschwerden besitzen diese Phase.