Complementos Alimenticios Para Bajar El Colesterol

Entdecken Sie die besten Nahrungsergänzungsmittel, um den Cholesterinspiegel zu senken

Cholesterin ist für das reibungslose Funktionieren des Körpers unerlässlich, da es an der Struktur der Zellwände und an einer Vielzahl von Hormonen beteiligt ist und dabei hilft, die Gallensynthese durchzuführen, unseren Körper mit Energie zu versorgen und lebenswichtige Funktionen zu entwickeln.

Wir müssen jedoch auch bedenken, dass dies eines der größten Gesundheitsprobleme ist, von dem eine große Anzahl von Menschen auf der ganzen Welt betroffen ist. Wenn der Cholesterinspiegel hoch ist, lagert er sich in den Wänden der Arterien ab und bildet eine harte Substanz namens Plaque, die dazu führt, dass sich die Arterien verengen und der Blutfluss abnimmt, was zu schweren Herz-Kreislauf-Problemen führen kann.

Wenn Sie sich Sorgen um Ihren Cholesterinspiegel machen, sollten Sie wissen, dass Sie am besten eine gesunde und ausgewogene Ernährung einnehmen und regelmäßig Sport treiben. Es gibt jedoch auch einige Nahrungsergänzungsmittel zur Senkung des Cholesterinspiegels, die für die Aufrechterhaltung einer guten Gesundheit sehr nützlich sein können. Es gibt Pflanzen und Nahrungsergänzungsmittel, die das Cholesterin schlecht reduzieren und die Nebenwirkungen von Medikamenten nicht beeinträchtigen. Natürliche Nahrungsergänzungsmittel können Ihnen helfen, den Cholesterinspiegel zu senken!

Top 5 Nahrungsergänzungsmittel zur Senkung des Cholesterinspiegels

1. Artischocke

Die Artischocke ist ein hervorragender Verbündeter, um den Cholesterinspiegel zu senken, da sie die Bildung in der Leber verlangsamt und ihre Ausscheidung durch Galle fördert.

2. Löwenzahn

Löwenzahn ist eine Pflanze mit hohen medizinischen Eigenschaften, die den Ausstoß von cholesterinreicher Galle erhöht und unser Lipidprofil verbessert. Darüber hinaus ist es ein starkes Diuretikum und hilft, Flüssigkeiten zu entfernen.

3. Roter Hefereis

Roter Hefereis ist ein idealer natürlicher Ersatz für Statine. Aufgrund seines hohen Gehalts an Monacolinas stoppt es die übermäßige Produktion von Cholesterin in der Leber auf eine ähnliche Weise wie die von Arzneimitteln, jedoch mit dem Vorteil, dass es keine Nebenwirkungen dieser Substanzen erzeugt.

4. Grüner Tee

Aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften reduziert grüner Tee die Cholesterinoxidation und schützt die Arterien. Darüber hinaus sollten Sie wissen, dass es harntreibend ist, so dass es die Ausscheidung von Flüssigkeiten begünstigt und gegen Übergewicht und Fettleibigkeit hilft. Zweifellos ist dies eine der natürlichen Ergänzungen, um das vollständigste Cholesterin zu senken.

5. Krill

Krill ist ein aus Fisch gewonnenes Öl, das eine Omega-3-Form hat, aber viel wirksamer ist. Mit einem hohen Gehalt an Antioxidantien, darunter Astaxanthin, das die Arterien schützt. Es ist ratsam, zwischen 500 und 1.500 mg pro Tag einzunehmen.

Sie müssen jedoch bedenken, dass Sie, um Ihren Cholesterinspiegel zu senken, einem gesunden, aktiven Leben folgen und Sport treiben müssen. Die Einnahme von natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln ist vorteilhaft, und Ihr Körper wird dies bemerken, aber es reicht nicht aus, den Cholesterinspiegel zu senken, sodass Sie möglicherweise noch etwas Hilfe benötigen.

Wenn Ihr Arzt Medikamente zur Senkung des Cholesterinspiegels verschreibt, sollten Sie diese immer gemäß Ihren Anweisungen einnehmen. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Sie vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln den Arzt konsultieren, um zu vermeiden, dass die Interaktion zwischen ihnen und den Arzneimitteln Kontraindikationen verursachen kann.